Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Für die Unterkunftsdatenbank:  Zimmer-stuttgart24.de

1. Geltungsbereich

Für die Abwicklung eines Anzeigenauftrages sind ausschließlich nachfolgende allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuwenden.

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit Zimmervermittlung 24 (zimmer-stuttgart24.de), folgend Agentur/Betreiber genannt.

Die Firma Zimmervermittlung 24 betreibt die über das Internet eine öffentlich zugängliche Unterkunftsdatenbank www.zimmer-stuttgart24.de Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen regeln die Rechtsbeziehung zwischen Zimmervermittlung 24 (im Folgenden auch „Agentur / Betreiber“ genannt) weiter und der Vertragspartner der Agentur- der Auftraggeber. (im Folgenden auch „Kunde“ genannt.)

zimmer-stuttgart24 unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Kunde erkennt diese Allgemeine Geschäftsbedingungen bei erteilen eines Anzeigenauftrages – bzw. Online-Registrierung bei zimmer-stuttgart24.de an. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und Bestätigung.

2. Auftrag und Veröffentlichung der Anzeige

zimmer-stuttgart24.de ist eine Unterkunftsdatenbank und richtet sich an alle Unterkunftsinhaber, die Informationen in Form von einer online Anzeige über Ihre Unterkunft (Hotel, Hostel, Pension, Ferienwohnung, Apartment usw.) auf zimmer-stuttgart24.de veröffentlichen möchten. Mit der Bestätigung des Auftrages kommt ein Vertrag über die Nutzung von Dienstleistungen zwischen dem Kunden und dem Agentur zustande.
Die Leistungspflicht der Agentur für die bestellte Anzeige besteht sobald der Rechnungsbetrag durch den Kunden beglichen wird. Vor Zahlungseingang besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Anzeige. Zimmervermittlung 24 behält sich das Recht vor, Anzeigen anzunehmen oder abzulehnen. Grund für Ablehnung der Anzeige kann sich auf Inhalt oder Herkunft beruhen.

2. Widerrufsrecht

Der Kunde kann die Bestellung der Anzeige innerhalb einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen kostenfrei widerrufen. Bis zum Zahlungseingang kann die Agentur ohne Angabe von Gründen die Bestellung ablehnen. Man kann die Widerrufserklärung in Textform per Brief, Fax oder E-Mail bestätigen. Mit Zahlung der Anzeige bestätigt der Kunde, dass die Dienstleistung erbracht werden soll und er vom Widerrufsrecht keinen Gebrauch macht.

3. Änderungen der Anzeige

Der Kunde kann die Anzeige online in seinem Kundenbereich kostenlos selbst ändern. Falls der Kunde Hilfe dabei benötigt bitte eine Mail an support@zimmer-stuttgart24.de

4. Preise, Zahlungsbedingungen

Es gelten die jeweils gültigen Preise für die Anzeigen laut Online-Preisverzeichnis auf  www.zimmer-stuttgart24.de

Ein anfallendes Entgelt ist im Voraus für den jeweiligen Abrechnungszeitraum ohne jeden Abzug an die Agentur zu entrichten. Der Betrag kann per Überweisung oder Paypal erfolgen.

Bei Zahlungsverzug wird weitere Ausführung des laufenden Anzeigenauftrages bis zur Bezahlung mit einer Frist von 10 Werktagen gesperrt. Anzeige wird solange gesperrt bleiben bis alle offenen Rechnungen durch Auftraggeber vollständig bezahlt sind. Jegliche Haftung für Schäden, die durch eine Sperrung beim Auftraggeber entstehen, wird  von Zimmervermittlung 24 ausgeschlossen.

5. Kündigung, Laufzeit des Vertrages

Es gibt keine Mindestlaufzeit von Anzeigenschaltung. Kündigung der Anzeige muss 7 Tage vor Ablauf des jeweiligen Abrechnungszeitraums schriftlich (per Fax oder per Post) bei uns eingegangen sein. Vorausgezahlte Entgelte werden nur für ganze Monate zurückerstattet. Es wird aber volle Monatspreis für jede angefangene Monat bei Anzeigenschaltung gefordert. Die Anzeigenschaltung verlängert sich stillschweigend um die Laufzeit von 1 Monat, wenn keine Kündigung seitens des Kunden vorliegt. Das Recht einer außerordentlichen Kündigung behalten wir uns vor.

6. Copyright/Urheberrecht

Mit der Bestellung der Anzeige (Online-Registrierung) bestätigt der Kunde rechtsverbindlich, dass er die alleinigen Rechte an den eingestellten Fotos, und Bildern besitzt. Verstößt der Kunde gegen Urheberrechten und die Agentur wird wegen Verletzung von Urheberrechten abgemahnt, so trägt der Kunde alle Kosten für Abmahnungen und Verfahren die gegen der Agentur vorliegen.

Zimmervermittlung 24 übernimmt keine Verantwortung für die von den Kunde der zimmer-stuttgart24.de bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites.

7. Haftungsbeschränkung

Es wird keine Verantwortung für die Richtigkeit und den Inhalt der Angaben in den Anzeigen der Kunde oder für sonstige durch Kunde generierte Inhalte übernommen. Es wird keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen übernommen. Haftung des Betreibers ist ausgeschlossen wenn Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

Verstößt der Auftraggeber  mit seinen Daten gegen Rechte Dritter, dann trägt der Auftraggeber alle Kosten für die Abmahnungen und Verfahren die gegen zimmer-stuttgart24.de dadurch entstehen. Der Betreiber ist nicht verpflichtet Kundeneinträge zu überprüfen.

Der Betreiber bemüht sich eine unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Website zimmer-stuttgart24.de sicherzustellen. Jedoch wird keine Garantie seitens Betreiber von ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service übernommen. Eine Zugriffsgarantie wird nicht gegeben. Der Betreiber bemüht sich den jederzeitigen, ordnungsgemäßen Betrieb des Services sicherzustellen. Der Betreiber garantiert weder die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Betreiber lehnt jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche und körperliche Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. Die Angaben auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft, eine Garantie für Vollständigkeit und Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden.

9. Änderung der AGBs

Der Betreiber behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern oder anzupassen. Falls der Kunde die Änderungen binnen 2 Monaten nach Eingang von schriftlicher Mitteilung seitens Betreiber nicht widerspricht gilt das als Zustimmung. Widerspricht der Kunde, so können beide Parteien den Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt ordentlich zu kündigen.

8. Datenschutz

Durch die Anmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt.

Verarbeitung, Erhebung und Nutzung der uns gegebenen Daten zu Ihrer Person erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Sie können sich gern über Details auf unsere Datenschutzerklärung Seite informieren.

9. Salvatoresche Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

10. Schlusswort/Gerichtsstand

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen deutschem Recht.

Gerichtsstand ist Stuttgart


Stand: 01 April 2013